Malusphäre @Pfingstcamp 2012

Rand-Notizen

Header-Grafik

25.05.12 - 28.05.12 | Pfingstcamp (linksjugend Sachsen), Doksy (CZ)

Rollen: Aussteller Workshop-Leiter

Projekt: Malusphäre

Kunstart: Installation

Projektart: Ausstellung, Festival

Tags: linksjugend Sachsen Malusion Malusphäre Pfingstcamp

31.07.12

Das alljährliche Pfingstcamp der linksjugend Sachsen ging vom 25. - 28.05.12 am neuen Standort Doksy in die zweite Runde.

Malusphäre beim Pfingstcamp der linksugend Sachsen 2012

Mehr als 400 workshop- und feierwütige Menschen aus (fast) der ganzen Welt freuten sich über Theater, akzeptierende Drogenarbeit, Frontex, Stenciln, Entspannung, Acid, Milch & Honig und vielem, vielem mehr. Mittendrin stand die Malusphäre. Sie setzt sich aus Malen und Atmosphäre zusammen und ist eine Weiterentwicklung der Malusion (=Malen+Diskussion und einem Hauch von Illusion) zu einem interaktiven, mobilen Ausstellungs- und Arbeitsraum. Das Konzept in aller Kürze ist, dass eine grobe Raum- und Lichtsituation geschaffen wird und die BesucherInnen aufgefordert sind, sich den Raum anzueignen, mit zu gestalten und neue Gemeinschaftswerke zu schaffen, die wiederum hinterher die Wände verzieren. Schwarzlicht, farbenwechselnde Strahler und Rettungsdecken sorgen für Glitzer und Atmosphäre. Alles weitere passiert vor Ort. Wenn viele mitmachen, passiert viel und jedes Mal ist es anders.

An dieser Stelle möchte ich dem Werk 2 auch noch einmal großen Dank für das geniale Messebausystem aussprechen: Dankeschön.

Impressionen vom Pfingstcamp sind in diesem Video eingefangen:

Youtube-Video