Sommerakademie d. Linksjugend Leipzig

Rand-Notizen

Header-Grafik

29.08.14 - 31.08.14 | Interkulturelles Konversationscafé, Leipzig

Rollen: Mitorganisator Workshop-Leiter

Projektart: Ausstellung, Festival

abgelegt in der Kategorie: Veranstaltungshinweis

Tags: linksjugend linksjugend Leipzig Party Sommerakademie Politik

03.08.12

Sommerakademie linksjugend Leipzig

Die linksjugend Leipzig lädt herzlich ein zur Sommerakademie. Vom 17. - 18.08.12 werden zahlreiche Workshops angeboten und anschließend wird gefeiert. Angeboten werden nicht nur folgende Themen(-vorschläge) für die Workshops und Diskussionen. Es darf auch fleißig vorher abgestimmt werden, was vielleicht doch rausfliegen soll und ob nicht etwas völlig anderes auf der Seele brennt.

Themen

Schule ohne Sechsen. Und ohne Einsen.

Aber dann würde ja Chaos an Schulen ausbrechen und niemand würde mehr was lernen. Denkste! Warum und wieso Bildung nicht nur auch ohne Noten möglich, sondern sogar besser sein kann, wird hier unter anderem diskutiert.

Drogen Legalisieren! Alle? Alle!

Drogentote, Bleivergiftungen, Sucht, mafiöse Strukturen und ein Drogenkrieg mit unzähligen Opfern. Schuld sind die Drogen? Oder das Verbot? Und: Wer darf eigentlich was mit dem eigenen Körper anstellen?

Das ist doch behindert!

Über den Behinderungsbegriff.
Wer noch nicht groß drüber nachgedacht hat oder völlig ahnungslos ist, ist hier richtig: Was ist eigentlich eine Behinderung? Ist man behindert oder wird man behindert? Wie betrachtet die Gesellschaft Behinderung? Wie wird stigmatisiert? Und wie kann enthindert werden?

Wer ist eigentlich Schuld an der Wirtschaftskrise?

Antworten gibt‘s bekanntlich viele: „die gierigen Manager“, „der Markt“, „die Juden“, „die Griechen“. Ist aber alles Quatsch. Warum und wieso wird in diesem Einführungsworkshop erklärt.

Rosa Elefanten & Kriminelle Ausländer

Was hat das denn miteinander zu tun? Genau so viel, wie die Behauptung, „Ausländer“ seien krimineller, etwas mit der Realität zu tun hat: nix! Hier werden der Mythos und die Fehlschlüsse aus den Kriminalstatistiken erklärt.

„Green New Deal“ - Top oder flop?

Die Grünen wollen einen „Green New Deal“ und damit die Welt retten. Warum das nicht funktionieren kann, darum geht‘s hier.

Bier Heil? Nationalism is no Party!

Kurz erklärt: was Partypatriotismus ist und warum wir ein Problem damit haben.

Essen, Trinken, Liegen und Tanzen

Vegan Kochen

Vegan kochen ist schwierig und schmeckt nicht. Kann sein, muss aber nicht. Deshalb: einfach gemeinsam herausfinden.

Chill-Out Area

Selbsterklärend hoffentlich. Und wenn nicht, kann das ja im Liegen besprochen werden.

Soli-Casinoabend:

Blackjack, Poker & Mehr
Solicasino inkl. Pokerturnier, Blackjack, Roulette netten Drinks und Zigarrenqualm - für einen sinnvollen politischen Zweck.

Party

Bekanntlich eine unserer Kernkompetenzen. Ansonsten muss hier nicht viel gesagt werden, denn die Kombination aus Musik, Lokation, Menschen und ggf. Getränken ist hinlänglich bekannt.

Organisatorisches

Links zur Website, zur Facebook-Seite und zur Abstimmung.